Schützen nutzen die Corona-Zeit

+
Hauptversammlung Wißgoldinger Schützen

Nach zwei Jahren hält die Schützenkameradschaft Wißgoldingen wieder eine Hauptversammlung ab.

Waldstetten-Wißgoldingen. Fast zwei Jahren hat es gedauert. Nachdem in den vergangenen Monaten coronabedingt alle Veranstaltungen hatten abgesagt werden müssen, konnte die Schützenkameradschaft (SK) Wißgoldingen nun wieder eine Hauptversammlung abhalten.

Der erste Oberschützenmeister, Bastian Hipp, berichtete zu Beginn der Versammlung über die aktuelle Situation und die Veranstaltungen, welche in den vergangenen Jahren ausgefallen sind. So sei allen voran der Ausfall des 100-Schuss-Marathons „sehr negativ“ aufgefallen, wirtschaftlich als auch gesellschaftlich. Langjährige Teilnehmer, Freunde und Kameraden hätten die SK Wißgoldingen nicht besuchen können. Allerdings, so Hipp weiter, hätte die Schützenkameradschaft die Zeit genutzt und die geforderte Lüftungsanlage installiert und aufgebaut. Hierfür wurden die ausführenden Mitglieder Michael Pares, Peter Wagner, Hans Böhringer und Rolf Schmid besonders erwähnt. Es folgte der Bericht des Kassiers, der eine positive Bilanz aufwies.

Sportlich konnte bei den deutschen Meisterschaften wieder einige Titel errungen werden. Michael Pares wurde deutscher Meister in der Pistole 9mm in der Klasse 4, ebenso Alexander Schell in der Klasse 1 mit der Pistole 9mm und mit dem Revolver .357 Magnum. Die Mannschaft mit Alexander Schell, Michael Pares und Andreas Stock holte sich zudem den Meistertitel in der Disziplin 9mm.

Alle Vereinsposten besetzt

Nach zwei Jahren ohne Hauptversammlung mussten auch alle Posten wieder neu besetzt werden. Erster Oberschützenmeister (OSM) bleibt Bastian Hipp und Michael Pares zweiter Oberschützenmeister. Des Weiteren wurden gewählt: Michael Grupp (Schatzmeister), Klaus Bayer (Schriftführer), Inge Seitzer (Schießleiter Langwaffen) und Michael Pares (Schießleiter Kurzwaffen). Ebenso wurden alle Beisitzer einstimmig wieder gewählt.

Zum Abschluss wurden langjährige Mitglieder geehrt und die Schützenkönige der Vereinsmeisterschaft, Jugendkönig Kimi Wagner, Luftgewehrkönig Manfred Knödler und Luftpistole Dag Pares bekannt gegeben.

Die Ergebnisse der Vereinsmeisterschaft gibt's online auf www.schuetzenkameradschaft-wissgoldingen.de.

Zurück zur Übersicht: Stuifen