75-Jährigem die Bankkarte gestohlen und Geld abgehoben

+
Symbolfoto

Ein unbekannter Dieb hat einem 75-Jährigen beim Einkaufen die Geldbörse gestohlen.

Waldstetten. Während seines Einkaufes in einem Lebensmitteldiscounter im Almenweg wurde einem 75-Jährigen am Dienstagvormittag zwischen 11.15 Uhr und 12 Uhr die Geldbörse gestohlen. Das teilt die Polizei mit. Um seine Einkäufe bezahlen zu können, fuhr der Mann wohl zunächst nach Hause, holte Geld und fuhr wieder zurück. Erst im Anschluss rief er bei seiner Bank an, um die EC-Karte, die der Dieb erbeutet hatte, sperren zu lassen. Bei dem Anruf wurde schnell klar, dass von seinem Konto um kurz nach 12 Uhr bereits 1000 Euro abgebucht waren. Hinweise auf den Dieb nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter Telefon (07171) 3580 entgegen.

Zurück zur Übersicht: Waldstetten

WEITERE ARTIKEL

Kommentare