FvA-Jahrgang besticht mit Leistung

+
Die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklasse 10c. Fotos: Studio Schnappschuss Waldstetten“

Zehntklässler der Franz-von-Assisi-Schule schließen ihre Schulzeit mit einem Gesamtschnitt von 2,3 ab. Über 50 Prozent erhalten einen Preis oder eine Belobigung. Romina Waibel erreicht die Traumnote 1,0.

Waldstetten

Nach zwei Jahrgängen, die ihren Abschluss an der Franz-von-Assisi-Schule pandemiebedingt nur sehr eingeschränkt feiern konnten, war es nun endlich wieder möglich. Und so gab's eine stimmungsvolle Abschlussfeier, die ihren Namen verdient. Alle Schülerinnen und Schüler des Abschlussjahrgangs haben bestanden – und ein Abschlusszeugnis mit einem Schnitt von 1,0 ist ebenfalls dabei. Darüber hinaus konnten sich viele über Preise und Belobigungen freuen.

Ein Gesamtschnitt von 2,3

Traditionell fand die Feier bei bestem Wetter im Innenhof der Schule statt. Im Anschluss an einen Gottesdienst ging Schulleiter Stefan Willbold in seiner Ansprache auf die Ergebnisse ein: Mit einem Gesamtschnitt von 2,3 beeindrucke das Ergebnis vor dem Hintergrund der herausfordernden Schuljahre davor umso mehr. Zudem haben über 50 Prozent der Schülerinnen und Schüler eine Belobigung oder einen preis erhalten. Dies sei jedoch hoffentlich nicht alles, was die Jugendlichen aus ihrer Zeit an der Franz von Assisi-Schule mitnähmen. Er wünsche sich, dass sich die Erinnerungen an die Schulzeit vor allem an den Beziehungen zu den Menschen festmachten.

In Vertretung von Bürgermeister Michael Rembold nahm Willbold anschließend die Auszeichnung der Prüfungsbesten vor: Romina Waibel erreichte die Traumnote 1,0, Luisa Scheffler und Josephine Reitzig jeweils einen Schnitt von 1,1. Celine Seitzer wurde mit einem Regionalpreis für die Teilnahme am Europäischen Wettbewerb zum Thema Nachhaltigkeit ausgezeichnet, Emilia Wamsler erhielt für ihre Teilnahme am Schülerwettbewerb des Landtags eine Anerkennung. Josephine Reitzig erhielt außerdem den Bischof-Sproll-Preis der Diözese Rottenburg-Stuttgart für besondere Leistungen im Fach Religion. Die Klassenlehrer Christine Görtz, Daniel Eisenbeiß und Tina Jäger überreichten nach teilweise emotionalen Worten des Abschieds die Abschlusszeugnisse.

Die Absolventen

Klasse 10a: Felix Abele, Leonard Baur, Raul da Cruz Martins, Lukas Grieser, Leon Hofmann, Samuel Hofmann, Philipp Jünk, Felix Kolb, Tobias Lackner, Luis Marton, Felix Miller, Till Nagel, Tim Turai, Magnus Waibel, Paul Waibel, Niels Waldraff, Judith Bakala, Jana Dammenmiller, Amelie Fritz, Magdalena Huaylinos Dolderer, Leonie Köck, Laureen Rieg, Annelie Rudat, Luisa Scheffler, Celine Seitzer, Amelie Sluga, Leonie-Kim Spieß, Kathrin Stotz und Emilia Wamsler.

Klasse 10b: Tom Aubele, Joel Feichtinger, Ben-Maximilian Frei, Kai Grüner, Rafael Gutmann, Tom Hammel, Tim Niku, Luca Nuding, Noah Schmid, Lennart Schoell, Fabian Schwarz, Jacob Wetzel, Leo Wiedl, Sophia Bux, Sophie Haag, Sina Hudelmaier, Nora Kaufmann, Maxima Kessler, Finja Kmoch, Lara Krug, Felizia Müller, Nemia Ravichandran, Annika Schmid, Annika Luana Schmid, Selina Wahl, Romina Waibel und Malea Wedel

Klasse 10c: Ben Abele, Florian Buschle, Tim Haller, Jacen Kosztovits, Theo Krieger, Terry Ludes, Luis Moreno, Matti Mück, Leon Sanwald, Julian Schweikert, Martin Wedel, Luisa Franz, Anna-Lena Funk, Linda Hägele, Nadine Hartmann, Sophie Kässer, Carlotta König, Sofie Mommendey, Josephine Reitzig, Laura Rieger, Valentine Schabel, Jana Sola, Alissa Wagenblast, Lena Wagenblast, Rebecca Waibel und Julia Weckenmann.

Die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklasse 10a.
Schulabschlüsse FvA-Schule
Die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklasse 10b.

Zurück zur Übersicht: Waldstetten

Kommentare