Klangvolles Frühjahrskonzert begeistert Besucher

Nach langer Zwangspause bittet der Akkordeonclub endlich wieder in die Stuifenhalle nach Waldstetten.

Waldstetten. Das jahrelange Warten hatte endlich ein Ende: Nach der langen Corona-Pause strömten die Waldstetter und Freunde endlich wieder zum Frühjahrskonzert des Akkordeonclubs Waldstetten.

Für die Dirigenten Sandra Gross und Manuel Fuchs war dieses Konzert ihr erstes Konzert auf der Bühne der Stuifenhalle als Dirigenten des Akkordeonclubs Waldstetten. Beide Dirigenten haben das Dirigentenmandat von Dietmar Schimmele übernommen. Sandra Gross leitet dabei das Orchester „Just for Fun“ und Manuel Fuchs übernahm als Dirigent das Hauptorchester. Beide Dirigenten hatten im Dezember 2021 erstmalig mit ihren Orchestern ein Konzert veranstaltet. Jedoch fand dies in digitaler Form statt.

Mit „Oregon“ machte das Hauptorchester den Auftakt des Konzerts. Darauffolgend konnte das Orchester mit „Kaiser-Walzer“ ihr vielfältiges Können unter Beweis stellen.

Vorstand Alexander Seiz führte gekonnt durchs Konzert und sprach besonderen Dank an die beiden neuen Dirigenten und an Schimmele für seine vergangenen langjährigen Dirigentenjahre aus. Es folgte das Orchester „Just for Fun“ (Justies) mit den Stücken „Always look on the bright side of life“, „Eloise“ und „Von Melodie zu Melodie“.Das Orchester der sogenannten „Justies“, wie es beim ACW unter den Spielern abgekürzt wird, trifft sich einmal im Monat, um bekannte Stücke „just for fun“ zu spielen.

Ergänzt wurde das Konzert vom Akkordeon-Ensemble Hohenstaufen/Wäschenbeuren. Mit einer hervorragenden Interpretation von „Morricone Special“, „Mr. Bojangles“ aus „Swing with Robbie Williams“ und „A Klezmer Karnival“ überzeugte das Ensemble das Publikum gekonnt. Einlagen mit Mundharmonika, Xylophon und Gitarre ließen die Zuhörer begeistern.

Nach dem Akkordeon-Ensemble im zweiten Teil des Konzertes, trat nochmals das Hauptorchester auf. Mit „Englishman in New York“, „Gabriella's Song“ und „Take on me“ bekamen die Zuhörer bekannte Stücke zu Gehör.

Die Zugabe „Take the A Train“ rundete das Konzert ab.

Endlich wieder auf der Bühne: Der Akkordeonclub Waldstetten überzeugt bei seinem Frühjahrskonzert in der Stufenhalle. Foto: privat

Rubriklistenbild: © privat

Zurück zur Übersicht: Waldstetten

Mehr zum Thema