Mehr Geld für Maler

Tarif Die IG BAU will 5,4 Prozent mehr Geld für Maler und Lackierer.

Aalen. Die IG BAU fordert laut Mitteilung ein Lohn-Plus für die rund 630 Beschäftigten Maler- und Lackierer im Ostalbkreis. Die Gewerkschaft verlange in der laufenden Tarifrunde eine Lohnerhöhung von 5,4 Prozent. Bislang hätten die Arbeitgeber nur ein „Minimal-Angebot“ von 0,8 Prozent vorgelegt, kritisiert IG BAU-Verhandlungsführer Carsten Burckhardt. „Das ist ein Schlag ins Gesicht der Beschäftigten, die kein Homeoffice machen können und auf der Baustelle unter Corona-Bedingungen die Knochen hinhalten.“

© Schwäbische Post 20.11.2020 18:47
709 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy