Pornografie Seminar verlegt in Berufsschule

Aalen. Aufgrund der großen Nachfrage ist das Seminar „Pornografie – wie mit Jugendlichen darüber reden?“ von Solwodi und des Ostalb-Bündnisses gegen Menschhandel und Zwangsprostitution in die Cafeteria des Berufsschulzentrums Aalen verlegt worden.

Die Vorlesungen startet am Mittwoch, 5. August, um 10 Uhr; Ende gegen 17.30 Uhr.

Anmeldung unter E-Mail aalen@solwodi.de.

© Schwäbische Post 28.07.2020 21:49
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy