Wer schnitzt den schönsten Kürbis?

  • Gesicht aufmalen und losschnitzen. Foto: privat

Aalen. Das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz setzt mit der Offensive „Mach’s Mahl – gutes Essen für Baden-Württemberg“ ein Signal für die Wertschätzung von Lebensmitteln. Passend dazu hat das Kompetenzzentrum Hauswirtschaft und Ernährung des Ostalbkreises jetzt ein Gewinnspiel kreiert, mit dem der Fokus auf die Regionalität von Lebensmitteln gelegt werden soll.

„Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ganz einfach“, so Gabriele Nitsch vom Kompetenzzentrum. „Es geht darum, Kürbisse möglichst kreativ zu schnitzen. Danach sollten Sie von diesem Kürbis ein Digitalfoto machen und per E-Mail mit Angabe von Anschrift und Kontaktdaten an landwirtschaft@ostalbkreis.de senden.“ Der Einsendeschluss sei der 1. November. Zu gewinnen gebe es Gutscheine für den Einkauf bei einem ortsnahen Regionalvermarkter und Sachpreise.

„Jeder von uns kann einen Betrag dazu leisten, wertschätzend mit Lebensmitteln umzugehen und auf Regionalität und Saisonalität bei Lebensmitteln zu achten“, betont auch Landrat Dr. Joachim Bläse.

© Schwäbische Post 16.10.2020 20:19
584 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy