Am Freitag wird es schon wieder freundlicher

Die Spitzenwerte: 21 bis 25 Grad.

  • Foto: tim

An diesem Freitag wird das Wetter auf der Ostalb ordentlich. Es wechseln sich Sonne und teilweise auch mal dichtere Wolken ab. Die Spitzenwerte liegen bei 21 bis 25 Grad. 21 Grad werden es in Neresheim, 22 in Bopfingen, 23 in Ellwangen, 24 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibt’s die 25 Grad. Am Wochenende ändert sich beim Wetter nicht sonderlich viel. Sowohl am Samstag, als auch am Sonntag scheint häufig die Sonne. Die Temperaturen liegen weiterhin im sommerlichen Bereich. Am Samstag gibt’s maximal 26 Grad und am Sonntag sind bis zu 27, örtlich auch 28 Grad möglich. Doch der Höhepunkt dieser sehr sommerlichen Phase im September ist noch nicht erreicht. Nächste Woche könnte sogar nochmals die 30 Grad-Marke geknackt werden. Pünktlich zum Schulstart ist also zumindest mal für ein paar Tage Schwitzen angesagt. Erst gegen Ende der Woche könnte es deutlich kühler werden.

© Schwäbische Post 10.09.2020 21:08
2018 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy