BW-Bank spendet 2500 Euro der Tour

Benefiz Die BW-Bank hat die „Tour Ginkgo – radeln für den guten Zweck“ mit einer Spende von 2500 Euro unterstützt, die beim Stopp in Aalen übergeben wurden. Die Gelder kommen schwerkranken Kindern zugute. Im Bild von links: Christiane Eichenhofer (Eichenhofer-Stiftung), Markus Baier, Martin Wagner und Michael Maier (alle drei BW-Bank Aalen/ Ostwürttemberg). Foto: privat

© Schwäbische Post 09.07.2019 19:10
1029 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.