Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen.
  • Idyllische Morgenstimmung auf der SchwäPo Dachterrasse. Foto: dat

9 Uhr: Der IRE 3203 Aalen (09.07 Uhr) in Richtung Ulm fällt heute von Aalen bis Oberkochen aus. Der Grund war eine hohe Verspätung aus der vorherigen Fahrt des Zuges. Der Zug musste daher vorzeitig wenden. 

8.50 Uhr: Oberkochens Bürgermeister Peter Traub hat den ersten Haushalt in doppischer Form eingebracht. Warum der Handlungsspielraum trotz hervorragender Finanzlage nicht üppig ist.

8.35 Uhr: Das Modehaus Mode Funk in Aalen nimmt die Herausforderung der Digitalisierung an und geht online. Aber auch innerhalb des Geschäftshauses, konkret in der Damen-Premiumabteilung auf 250 Quadratmetern Verkaufsfläche im Erdgeschoss wird sich ab Januar/Februar nächsten Jahres viel verändern. 

08.15 Uhr: Vom 2. bis 11.Dezember werden die Kunstwerke des Projekts "Kinder(t)träume - genau hingeschaut" im Foyer des Rathauses zu sehen sein. Beim Kunstprojekt für und von Kindern zwischen vier und 18 Jahren gestalteten die Kinder Leinwände zum Thema "Mein Lieblingsort, hier fühle ich mich wohl" oder "Meine Wünsche und Träume für mein Wohnumfeld". 

8.05 Uhr: Der IC 2063 Aalen (8.59 Uhr) über Ellwangen (09.09 Uhr) in Richtung Leipzig hat aktuell 20 Minuten Verspätung. Wegen eines Notarzteinsatzes am Gleis in Karlsruhe-Durlach kommt es zu erheblichen Beeinträchtigungen. Der Bahnhof ist derzeit gesperrt.

8.00 Uhr: Achtung Autofahrer: Auf der B19 Aalen in Richtung Heidenheim staut es sich an mehreren Streckenabschnitten. Es ist jeweils mit Verzögerungen von sechs Minuten zu rechnen. 

7.40 Uhr: Das 500. Ellwanger Baby im St. Anna-Virngrund-Klinik Ellwangen hat gestern um 12.12Uhr das Licht der Welt erblickt. Nach 418 Geburten im Vorjahr spiegelt sich der bundesweite Trend steigender Geburtenzahlen auch an den Entbindungen der St. Anna-Virngrund-Klinik wider.

7.30 Uhr: Der Berufsverkehr macht sich auf den Straßen wieder bemerkbar: auf der B29 Aalen in Richtung Westhausen ist durch Stau mit sieben Minuten mehr zu rechnen. Auch auf der B29 Aalen Richtung Schwäbisch Gmünd staut es sich, hier müssen Autofahrer mit einer Verzögerung von 14 Minuten rechnen. Auf der A6 gibt es nach einem schweren Unfall vergangener Nacht zwischen Ilshofen-Wolpertshausen und Schwäbisch Hall immer noch Behinderungen. Die Richtungsfahrbahn ist bis circa 7.45 Uhr gesperrt. Der Verkehr wird an der Anschlussstelle Crailsheim umgeleitet. Laut Polizeiinformationen fuhr ein Lkw-Fahrer mit rund einer Promille gegen 2.30 Uhr in Richtung Heilbronn und kam kurz vor der Kochertalbrücke rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Leitblanke. Anschließend prallte er gegen die Mittelleitplanke und kam schließlich entgegen der Fahrtrichtung zum Stehen. 

7.15 Uhr: Der IC 2061 von Ellwangen (7.10 Uhr) in Richtung Nürnberg hat aktuell 10 Minuten Verspätung. Die technische Störung am Zug konnte jetzt behoben werden. 

07.10 Uhr: Die Verteilung des Parkraums und zu schnelles Fahren beschäftigen Menchen in der Gmünder Südstadt. Beim Südstadtforum gibt es Klagen über Eltern, die ihre Kinder zur Schule bringen. 

7.00 Uhr: Heute darf schon das dritte Türchen am Adventskalender geöffnet werden. So viel sei verraten- heute gibt es was zu gewinnen. 

6.30 Uhr: An alle Bahnfahrer der RB13: Der Zug von Schwäbisch Gmünd (6.32 Uhr) über Aalen (6.38 Uhr) und Ellwangen (6.41 Uhr) in Richtung Crailsheim hat aktuell 13 Minuten Verspätung. Der Grund dafür ist eine Verspätung aus vorheriger Fahrt. 

6.25 Uhr: Heute wird das Wetter auf der Ostalb so ähnlich wie am Montag. Abseits vom Hochnebel scheint häufig die Sonne. Die Spitzenwerte liegen bei 0 bis 5 Grad. 0 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 1 Grad werden es in Neresheim, 2 in Bopfingen, 3 in Ellwangen, 4 in Aalen.

6.15 Uhr: An alle Pendler, die heute vor haben mit der Bahn zu fahren: Bisher fahren alle Züge nach Plan. 

6.10 Uhr: Achtung Autofahrer auf der A7 Ulm in Richtung Würzburg zwischen Ellwangen und Dinkelsbühl/Fichtenau sind Wartungsarbeiten auf dem linken Fahrstreifen bitte fahren Sie dort vorsichtig.

6 Uhr: Guten Morgen und willkommen zum Ostalb-Morgen an diesem Dienstag. Hier erfahren Sie kurz zusammengefasst, was zum Start in den Tag wichtig ist. Jana Thiele fasst alles rund um Verkehr, Wetter und wichtigen Meldungen bis etwa 9 Uhr zusammen

© Schwäbische Post 03.12.2019 09:02
1646 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.