Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen.

  • Juhu mit Vollgas gehts Richtung Wochenende. Symbolbild: Pixabay

8.40 Uhr: Apropos 1. Juli. Dieses Datum sollten Sie sich merken, denn die Gruppe „Funk Attack“ ist um 12 Uhr live zu Gast auf dem Aalener Rathausdach. Ob alte Hits oder brandaktuelle Songs- die fünf Musiker heizen dem Publikum ordentlich ein. Wenn der vorgeschriebene Abstand von 1,50 Metern eingehalten wird, darf man auch dem Rhythmus nachgeben

8.05 Uhr: Ab 1. Juli gelten neue Corona-Regeln in Baden-Württemberg. Unter anderem darf wieder in der Mannschaft trainiert werden. In den Pflegeeinrichtungen sollen künftig die Besuchszeiten nicht mehr begrenzt werden. Bei Unterricht in Gesang und an Blasinstrumenten gilt ein einheitlicher 2-Meter-Mindestabstand als maßgebliches Kriterium. Aber auch in anderen Lebensbereichen gibt es Lockerungen. 

7.35 Uhr: Badefans aufgepasst, denn hab heute öffnet auch das Schechinger Freibad. Was wegen der Corona-Vorschriften alles eingerichtet wurde und was sich für die Badegäste in dieser Saison ändert, können Sie in unserem Artikel nachlesen. 

7.05 Uhr: So schön wie der Tag beginnt, wird er wohl nicht enden. Ab dem Nachmittag kündigen sich immer mehr Wolken und örtlich auch Gewitter an. Die Spitzenwerte: sommerliche 25 bis 29 Grad. Die Aussichten fürs Wochenende hat Tim Abramowski zusammengefasst.

6.50 Uhr: Am Donnerstagabend kreiste ein Polizeihubschrauber über Aalen. Nach ersten Informationen der Polizei wurde eine Person gesucht. Mehr wollten die Beamten zur Einsatzzeit noch nicht sagen. 

6.30 Uhr: Seit 24 Jahren ist Landrat Klaus Pavel der „Motor“ des Ostalbkreises, der Region. Als Anerkennung würdigte ihn die Stadt Aalen am Donnerstag mit der Verleihung der großen Ehrenplakette. 

6.20 Uhr:  Mit schweren Verletzungen wurde ein 29 Jahre alter Radfahrer am Donnerstagmorgen in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Mann befuhr gegen 6.30 Uhr die Riesstraße und geriet beim Abbiegen auf die Gegenfahrspur. Dort stieß er mit einem entgegenkommenden Audi zusammen, dessen Fahrer den Unfall nicht mehr verhindern konnte. Der Sachschaden wird auf einige hundert Euro geschätzt.

6.10 Uhr: In den letzten sieben Tagen ist die Zahl der aktiven Corona-Fälle im Ostalbkreis stätig angestiegen. Der Schwerpunkt dabei liegt in der Ortschaft Röhlingen, so der Pressesprecher der Stadt, Anselm Grupp, auf Nachfrage. Kindertagesstätten oder die Kernstadt seien stand jetzt nicht betroffen, die Infektionsketten lassen sich zudem eindeutig nachverfolgen.

6.03 Uhr: Auf Straßen und Schienen ist im Ostalbkreis zur aktuellen Stunde alles ruhig. Kommen Sie wie immer gut zur Arbeit! 

6 Uhr: Guten Morgen und willkommen zum Ostalb-Morgen an diesem wundervollen Freitag. Hier erfahren Sie kurz zusammengefasst, was zum Start in den Tag und die Woche wichtig ist. Jessika Preuschoff begleitet Sie durch den Morgen und fasst alles rund um Verkehr, Wetter und wichtigen Meldungen bis etwa 9 Uhr zusammen. 

© Schwäbische Post 26.06.2020 08:40
2201 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy