Polizei 37-Jährige fährt in Schafherde

Langenau. Eine Herde Schafe ist wohl am Sonntagabend bei Rammingen aus einem Gehege ausgebrochen. Die Tiere rannten auf die Straße nach Langenau. Wie die Polizei meldet, konnte eine 37-jährige Autofahrerin nicht mehr ausweichen. Ihr BMW fuhr in die Herde. Drei Schafe verendeten, ein weiteres musste laut Polizei von einem Tierarzt eingeschläfert werden. Am BMW entstand ca. 3000 Euro Sachschaden.

© Schwäbische Post 29.01.2018 19:49
831 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.