Schwäbisch Hall: 94-jährige Frau tot in ihrer Wohnung aufgefunden

Polizeibericht Die Polizei geht davon aus, dass die Seniorin Opfer eines Tötungsdeliktes wurde. 

  • Symbolbild: onw-images

Schwäbisch Hall. Wie die Polizei in einer gemeinsamen Pressemitteilung mit der Staatsanwaltschaft Heilbron bekannt gibt, wurde am Mittwochabend eine 94-jährige Frau tot in ihrer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus aufgefunden. Nach den polizeilichen Ermittlungen ist davon auszugehen, dass die Seniorin Opfer eines Tötungsdeliktes wurde. Die Kriminalpolizei Schwäbisch Hall nahm noch in der Nacht die Ermittlungen auf. Am frühen Donnerstagmorgen wurde die Soko Ring mit etwa 50 Beamten eingerichtet.

Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Heilbronn -Außenstelle Schwäbisch Hall-und der Kriminalpolizei des Polizeipräsidium Aalen laufen derzeit auf Hochtouren.

© Schwäbische Post 15.10.2020 14:00
3166 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy