Zahl des Tages

25,8

Millionen Gäste übernachteten im ersten Halbjahr in Baden-Württemberg –3,8 Prozent mehr als im Vorjahr. Für den Ostalbkreis werden 1,3 Prozent mehr Übernachtungen gemeldet. Tourismusminister Guido Wolf hat sich am Montag erfreut über die Halbjahresbilanz der Ankunfts - und Übernachtungszahlen im Land gezeigt.

© Schwäbische Post 12.08.2019 19:00
278 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.