Zahl des Tages

250

Euro soll das Seniorenticket kosten, das der neue ÖPNV-Vollverbund am 1. August anbieten soll. Freilich muss diese Gesellschaft erst noch gegründet werden. Laut PLan soll es zum 1. August 2021 eine Tarifreform geben und zum 1. August 2020 ein verkehrskonzept. Landrat Pavel will mehr als 500 Tarifzonen auf fünf reduzieren – wie im Großraum Stuttgart

© Schwäbische Post 06.11.2019 22:24
236 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.