Zum Linkshändertag: Fünf Probleme die nur Linkshänder kennen

  • Symbolbild: Getty images free

Der 13. August gilt seit 1976 als internationaler Linkshändertag.

Barack Obama, Albert Einstein, Mahatma Ghandi und sogar die beiden weltberühmten Maler Pablo Picasso und Michelangelo waren Linkshänder.

Dabei ist bei uns im Ostalbkreis nur rund jeder zehnte Mensch Linkshänder. Wie, warum und wann ein Mensch zum Linkshänder wird, das ist wissenschaftlich nicht endgültig geklärt. Forscher streiten darüber, ob die Händigkeit einem Menschen entweder angeboren, unbewusst antrainiert oder frühkindlich anerzogen wird.

SchwäPo-Redakteurin Jessika Preuschoff hat zur Feier des Tages einen kleinen Gruß geschrieben - das schafft sie sogar mit links.

Allerdings ist die Alltagswelt für Rechtshänder gemacht - Linkshänder stoßen deshalb oft auf Probleme. Wir haben die fünf häufigsten zusammengefasst:

 
© Schwäbische Post 13.08.2019 06:45
5134 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.