Lesen Sie weiter

nba-basketball

Teure 'blinde Mäuse'

'Drei blinde Mäuse' sind NBA-Allstar Jason Kidd teuer zu stehen gekommen. Der Basketball-Profi der New Jersey Nets wurde zu einer Geldstrafe von 20 000 US-Dollar (15 000 Euro) verdonnert, weil er das Schiedsrichter-Trio nach der 91:92-Niederlage gegen die Detroit Pistons in der nordamerikanischen Liga entsprechend beleidigt hatte.
  • 306 Leser

0 % noch nicht gelesen!