Lesen Sie weiter

TIERE

Löwen-Alarm im Unterallgäu

Spaziergänger haben auf einem Bauernhof im Unterallgäu einen Löwen gesehen und die Polizei alarmiert. Nachfragen beim zuständigen Ordnungsamt ergaben, dass eine Löwenhaltung in der Region nicht bekannt sei. Trotzdem besuchten die Beamten den genannten Hof und trauten ihren Augen nicht: Dort tummelte sich ein drei Monate altes Löwenbaby. Es stamme aus
  • 376 Leser

40 % noch nicht gelesen!