Lesen Sie weiter

Vorwürfe gegen Pauli

Die Fürther Landrätin Gabriele Pauli (CSU) hat sich gegen Vorwürfe zur Wehr gesetzt, im Zusammenhang mit ihrer Kritik am Parteichef Edmund Stoiber vermische sie ihr Amt an der Kreisspitze mit dem eines CSU-Landesvorstandsmitglieds. Pauli reagierte damit auf eine Kritik des Vorsitzenden der Fürther SPD-Kreistagsfraktion, Michael Bischoff. Sie versicherte,
  • 317 Leser

43 % noch nicht gelesen!