Lesen Sie weiter

TSCHECHIEN / Staatspräsident Klaus kritisiert Premier Topolanek

Neuer Anlauf für die Regierung in Prag

In Prag ist die neue Mitte-Rechts-Regierung von Premier Mirek Topolanek vereidigt worden. Präsident Vaclav Klaus nutzte die Gelegenheit, den Premier zu kritisieren. Klaus wirft ihm vor allem vor, die Sozialdemokraten nicht an der Regierung beteiligt zu haben. Nur ganze fünf Sätze sagte Tschechiens Präsident Vaclav Klaus bei der Vereidigung der neuen
  • 339 Leser

90 % noch nicht gelesen!