Lesen Sie weiter

PROZESS

Vermieter erstochen

Der wegen Totschlags angeklagte Pächter eines Döner-Standes in Villingen-Schwenningen (Schwarzwald-Baar-Kreis) hat gestern vor Gericht bestritten, den Eigentümer des Imbisses getötet zu haben. Beim Prozessauftakt vor dem Konstanzer Landgericht sagte der 30-jährige Angeklagte, er habe mit dem Messer nur herumgefuchtelt, um bei einer Prügelei um Geld
  • 331 Leser

55 % noch nicht gelesen!