Lesen Sie weiter

USA / Präsident George W. Bush steht im Kreuzfeuer der Kritik

Eisige Reaktionen auf Irak-Pläne

Außenministerin Rice und Verteidigungsminister Gates werden zur Zielscheibe
US-Präsident George W. Bush eckt mit seiner Irak-Strategie an: Bürger und Opposition halten sein Vorgehen für falsch. Die Kritik fällt verheerend aus. · Keine 24 Stunden nach der Grundsatzrede des US-Präsidenten George W. Bush zur weiteren Irak-Strategie haben die Amerikaner ein vernichtendes Urteil gefällt: Sie haben das Vertrauen in die Regierung
  • 307 Leser

91 % noch nicht gelesen!