Lesen Sie weiter

FUSSBALL / Vereine und Polizei gehen gemeinsam gegen Krawallmacher vor

Störenfriede hinter Gittern

'Emotionen ja - Gewalt nein!' heißt eine Aktion von Fußballvereinen, -verbänden und Polizei. Es ist eine Kampfansage an Randalierer in den unteren Spielklassen. Den gewaltbereiten Fußballfans im Land stehen harte Zeiten bevor. Weil sich nach der WM vor allem in den Ober- und Regionalligen Prügeleien und Pöbeleien unter Fans häuften, üben nun Fußballvereine,
  • 400 Leser

84 % noch nicht gelesen!