Lesen Sie weiter

UNFALL

Kinder waren angeschnallt

Bei dem schweren Unfall mit drei toten Kindern, der sich am 3. Januar auf der B 30 südlich von Laupheim im Kreis Biberach ereignete, waren alle Insassen des Unglücksfahrzeugs angeschnallt. Dies ergaben Untersuchungen der Polizei und eines Sachverständigen. Wie die Polizei Biberach gestern mitteilte, saßen die drei Kinder in Kindersitzen. Auch die 25-jährige
  • 371 Leser

54 % noch nicht gelesen!