Lesen Sie weiter

GELD / Eine Fülle von gefälschten Zwei-Euro-Münzen mit deutschem Adler entdeckt

Weniger 'Blüten' im Umlauf

Geldfälscher haben 2006 weniger Euro- 'Blüten', aber mehr Falschmünzen in den Umlauf gebracht als im Jahr zuvor. Die Zahl des entdeckten gefälschten Papiergelds sank in Europa von 579 000 auf 565 000 Scheine, teilte die Europäische Zentralbank in Frankfurt mit. Am häufigsten werden nach wie vor 20-EUR-Scheine nachgemacht, gefolgt von 50-EUR-Scheinen.
  • 485 Leser

62 % noch nicht gelesen!