Lesen Sie weiter

RATIOPHARM

Erneut sinken die Preise

Der Ulmer Pharmariese Ratiopharm senkt vom 15. Januar an die Preise für rund 400 weitere Arzneimittel. Da die Preise dann unterhalb der Zuzahlungsgrenze liegen, können gesetzlich versicherte Patienten die Zuzahlungen sparen, teilte das Unternehmen mit. Insgesamt entlastet Ratiopharm das Gesundheitssystem damit um 150 Mio. EUR. Bereits im Sommer hatte
  • 580 Leser

59 % noch nicht gelesen!