Lesen Sie weiter

FERNSEHEN

Die Quote stimmt

Die Handball-WM im eigenen Land bringt den Öffentlich-Rechtlichen weiterhin gute Quoten. Den 35:28-Sieg der deutschen Mannschaft gegen Tunesien sahen am Donnerstag im ZDF durchschnittlich 4,2 Millionen Zuschauer (Marktanteil 20 Prozent). Bereits in den vorangegangenen deutschen Partien hatten ARD und ZDF ähnliche Quotenwerte.
  • 343 Leser

0 % noch nicht gelesen!