Lesen Sie weiter

VOLKSVERHETZUNG / Plädoyers im Zündel-Prozess

Staatsanwalt: Holocaust-Leugner soll fünf Jahre ins Gefängnis

Weil er den millionenfachen Mord an den Juden in der Nazi-Zeit bestreitet, soll Ernst Zündel nach dem Willen der Staatsanwaltschaft fünf Jahre in Haft. 'Vor solchen politischen Rattenfängern wie Ihnen müssen wir Deutschland bewahren', sagte Ankläger Andreas Grossmann in seinem Plädoyer vor dem Mannheimer Landgericht. Der Staatsanwalt forderte eine Verurteilung
  • 240 Leser

72 % noch nicht gelesen!