Lesen Sie weiter

MUSEEN

Sammlung jetzt üppig präsent

Das Musée Fabre in Montpellier, das eine der bedeutendsten öffentlichen Sammlungen Frankreichs besitzt, ist nach mehr als drei Jahren wieder geöffnet. Die Kosten der umfassenden Renovierungs- und Umbauarbeiten, bei denen die Ausstellungsfläche auf 9300 Quadratmeter fast verdreifacht wurde, belaufen sich auf 62,7 Millionen Euro. Statt 500 Meisterwerke
  • 333 Leser

54 % noch nicht gelesen!