Lesen Sie weiter

KURZ UND BÜNDIG

Räuberischer Gemeinderat Ein Kommunalpolitiker aus einer Münchner Landkreisgemeinde ist vom Landgericht München I wegen schwerer räuberischer Erpressung zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Der 38-jährige Gemeinderat hatte im November 2006 innerhalb weniger Tage maskiert und mit einer Spielzeugpistole bewaffnet zwei Mal denselben Drogeriemarkt
  • 329 Leser

79 % noch nicht gelesen!