Lesen Sie weiter

ERZIEHUNG / Verbände schlagen Alarm

Mehr Berufsschüler, weniger Lehrerstellen

Die Berufsschullehrerverbände schlagen Alarm: Trotz steigender Schülerzahlen wolle das Kultusministerium in dieser Schulart nicht mehr alle durch Pensionierungen freiwerdenden Stellen ersetzen, monierte der Vorsitzende der Berufsschullehrerverbände (BLV), Waldemar Futter. Darüber hinaus solle noch Lehrpersonal aus dem Unterricht etwa für Fremdevaluation
  • 325 Leser

63 % noch nicht gelesen!