Lesen Sie weiter

CSU

Zweikampf beschlossen

Die CSU-Spitze hat den Weg für eine Kampfabstimmung um den Parteivorsitz Ende September freigemacht. Der Vorstand stimmte gestern für eine Entscheidung zwischen dem Parteivize Horst Seehofer und Wirtschaftsminister Erwin Huber durch die 1100 Delegierten des CSU-Parteitages im September. Auch Günther Beckstein soll dort als Nachfolger des Ministerpräsidenten
  • 312 Leser

51 % noch nicht gelesen!