Lesen Sie weiter

TAIWAN / Mann verbringt zehn Tage auf Felsabsatz

Ins Gras gebissen und überlebt

Ein Taiwanese hat nach einem Sturz zehn Tage lang auf einem Felsabsatz überlebt. Der 49-Jährige habe Regenwasser getrunken, Gras gegessen und sich mit Blättern vor der Kälte geschützt, berichteten taiwanesische Medien. Der Bauer aus einem Dorf im Osten des Landes hatte einen Freund auf dessen Obstplantage in den Bergen besuchen wollen. Beim Marsch entlang
  • 244 Leser

46 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel