Lesen Sie weiter

AUSLAND / Auch deutsche Sportler zieht es in die Ferne

'The German Wunderkind' Dirk Nowitzki als Exportschlager

Deutschland ist bekannt als Exportweltmeister. Im Bereich der Leibesertüchtigungen gab es Zeiten, da waren Sportler aus den heimischen Ligen allerdings schon einmal begehrter. Mit die ersten deutschen Fußballspieler, die ins Ausland wechselten, waren 1963 Karl-Heinz Schnellinger und Helmut Haller (beide Italien). In den 80er Jahren hat ein Großteil
  • 361 Leser

74 % noch nicht gelesen!