Lesen Sie weiter

AMERICAS CUP / Das deutsche Boot ist sechs Millionen Euro wert und muss manche Attacke überstehen

Das große Geheimnis liegt in der Bleibombe

Noch sechs Wochen - und es wird ernst für das erste deutsche Segelteam im 156 Jahre alten Americas Cup: Dann kämpft die Crew von Skipper Jesper Bank um den Einzug ins Halbfinale. Mit einem Boot, das sechs Millionen Euro gekostet hat und lange auf sich warten ließ.
  • 578 Leser

92 % noch nicht gelesen!