Lesen Sie weiter

FUSSBALL

Torschrei schon auf den Lippen

Robert Vittek hat den 1. FC Nürnberg vor der dritten Niederlage in Folge bewahrt und Eintracht Frankfurt einen Befreiungsschlag im Kampf gegen den Abstieg aus der Fußball-Bundesliga verdorben. In der 87. Minute erzielte der Slowake den Treffer zum 2:2 (0:1)-Endstand, nachdem die Frankfurter durch einen Kopfball von Sotirios Kyrgiakos (26.) und das zehnte
  • 337 Leser

73 % noch nicht gelesen!