WAISENHAUS

Fünf Babys verbrannten

Bei einem schrecklichen Brand in einem Waisenhaus in der bosnischen Hauptstadt Sarajevo sind fünf Babys ums Leben gekommen. 17 weitere Kleinkinder sowie eine Pflegerin, welche die Kinder zu retten versuchte, wurden zum Teil schwer verletzt. Das Feuer brach gestern gegen 6 Uhr aus noch ungeklärter Ursache im dritten Stock des Gebäudes aus und verbreitete sich schnell auf drei Zimmer, in denen die kleinen Kinder schliefen und keine Chance hatten. Die Feuerwehr konnte noch 23 Kinder aus den am stärksten betroffenen Zimmern retten. Bei den Toten handelte es sich um drei Jungen und zwei Mädchen.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: