TISCHTENNIS / Drei Plüderhauser verabschiedet

Grenzau gerüstet für Play-Offs

Der TTC Grenzau geht mit den besten Voraussetzungen in die Play-off-Spiele. Am vorletzten Spieltag der regulären Runde der Tischtennis-Bundesliga kamen die Westerwälder im Hit beim Tabellenzweiten TTC Frickenhausen zu einem 5:5 und werden sich den Platz an der Sonne am kommenden Sonntag im Heimspiel gegen Schlusslicht TSV Tündern nicht mehr nehmen lassen. Der SV Plüderhausen verabschiedete sich mit einem 6:2 gegen die TTF Ochsenhausen für diese Saison vom eigenen Publikum. Für Jörgen Persson (nach Fulda), Trinko Keen (Bremen) und Ferenc Pazsy (Frankreich) war es der letzte Auftritt in der Hohbergsporthalle.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: