Lesen Sie weiter

DIAMANTENGESCHÄFTE

Betrug mit billigen Steinen

Vor dem Landgericht Baden-Baden kommt es heute zur Neuauflage eines Prozesses um Betrug mit farbigen Diamanten. Die vier Angeklagten sollen in weit über 100 Fällen Kunden die minderwertigen Steine unter falschen Wertsteigerungsversprechen und zu Preisen, die bis zu 1000 Prozent über dem Einkaufspreis lagen, per Telefon verkauft haben. Der Schaden für
  • 297 Leser

53 % noch nicht gelesen!