Lesen Sie weiter

GESUNDHEIT / Minister wollen bessere Angebote bei Pränataldiagnostik

Mehr Beratung für Eltern

Künftige Finanzierung der Krankenhäuser weiter offen
Das Thema Prävention stand im Zentrum der 80. Gesundheitsministerkonferenz in Ulm. So setzen die Minister bei der Pränataldiagnose auf breitere Beratung, ebenso beim Thema Impfen. Ohne Einigung gingen sie in der Frage der Krankenhausfinanzierung auseinander. Mit einem Bekenntnis zum Ausbau der Beratung schwangerer Frauen bei der Pränataldiagnostik ist
  • 480 Leser

86 % noch nicht gelesen!