Lesen Sie weiter

MADELEINE

Neue Suche bei Verdächtigem

Im Fall der vermissten vierjährigen Madeleine haben portugiesische und britische Polizisten an der Algarve noch einmal das Anwesen des einzigen Verdächtigen durchsucht. Es liegt 100 Meter von der Stelle entfernt, an der Madeleine vor drei Monaten zuletzt gesehen worden war. Der 33-jährige Brite war bereits im Mai verhört, aber wieder auf freien Fuß
  • 294 Leser

55 % noch nicht gelesen!