Lesen Sie weiter

GESUNDHEIT

Keine weiteren H5N1-Enten

Am Ismaninger Speichersee bei München sind am Freitag keine toten Vögel gefunden worden. Das hat Amtstierarzt Peter Gernböck vom Landratsamt München mitgeteilt. In drei vergangene Woche dort entdeckten toten Stockenten war das Geflügelpest-Virus H5N1 festgestellt worden. Das Speichersee-Gebiet werde weiter beobachtet, sagte Gernböck. Es sei Mausergebiet
  • 285 Leser

40 % noch nicht gelesen!