Lesen Sie weiter

SCHRIFTSTELLERIN / Juli Zeh zieht lieber in die Provinz

'Leipzig ist literarisch längst tot'

Bestseller-Autorin Juli Zeh ('Adler und Engel', 'Spieltrieb') zieht aus Leipzig weg und lässt kein gutes Haar an der Stadt. 'Leipzig ist literarisch längst tot', sagt die 33-Jährige. Die Buchmesse markiere ein Mal im Jahr ein isoliertes Großereignis, das übers Jahr immer wieder einschlafe. Wer Kontakt zu Kollegen suche, eine lebendige Szene wolle, sei
  • 265 Leser

63 % noch nicht gelesen!