Lesen Sie weiter

BND / Ausschuss uneinig über Vorgehen gegen Journalisten

Ermittlungen umstritten

Die Ermittlungen der Justiz gegen Journalisten sind auch im BND-Untersuchungsausschuss umstritten. Das hohe Recht der Pressefreiheit 'darf hierbei nicht beeinträchtigt werden', sagte der stellvertretende Ausschuss-Vorsitzende Michael Hartmann (SPD). Der Grünen-Vorsitzende Reinhard Bütikofer bezeichnete das Vorgehen gegen die Journalisten als Skandal
  • 252 Leser

46 % noch nicht gelesen!