Lesen Sie weiter

LEICHTATHLETIK / Im 'Entscheidungsjahr 2008' will der Speerwerfer noch mal selbst angreifen

Boris Henry als Trainer: Fürs Ego bleibt wenig Zeit

Boris Henry in ungewohnter Rolle - für die Zuschauer und sich selbst. Der lang verletzte Weltklasse-Speerwerfer war als Trainer von Top-Talent Matthias de Zordo bei der Jugend-DM in Ulm. Die eigene Karriere hat Henry aber noch nicht abgehakt. 2008 wird sein 'Entscheidungsjahr'.
  • 366 Leser

92 % noch nicht gelesen!