Lesen Sie weiter

AUSSTELLUNG / Freier Eintritt in die Kunsthalle Würth

Spukende Landschaften

Von Basel nach Schwäbisch Hall: Die große Munch-Werkschau
Mehr als nur Melancholie, Krankheit und Tod: Mit rund 160 Gemälden, Zeichnungen und druckgrafischen Arbeiten stellt die Kunsthalle Würth umfassend und faszinierend den norwegischen Künstler Edvard Munch als einen Wegbereiter der Moderne vor.
  • 396 Leser

92 % noch nicht gelesen!