Lesen Sie weiter

LEICHTATHLETIK / Wariner über 400 Meter stark, Powell enttäuscht

Fabelzeit mit Diamanten belohnt

Alle warteten auf den Auftritt des 100-Meter-Weltrekordlers Asafa Powell (Jamaika), doch dieser enttäuschte. Derweil glänzte beim Leichtathletik-Meeting in Stockholm der 400-Meter-Spezialist Jeremy Wariner mit einer Traumzeit von 43,50 Sekunden über die Stadionrunde.
  • 354 Leser

86 % noch nicht gelesen!