Lesen Sie weiter

STASI-UNTERLAGEN / Präsentation des Schießbefehls in der Kritik

Druck auf Birthler-Behörde

Politiker und Wissenschaftler fordern Auflösung des Amtes
Die Birthler-Behörde gerät unter Druck. Einzelne Wissenschaftler und Politiker werfen ihr vor, mit der Veröffentlichung des jetzt gefundenen Schießbefehls, Werbung in eigener Sache zu betreiben und fordern die Auflösung des Amtes. Das stößt auf Widerspruch. Der langjährige SPD-Politiker Richard Schröder wurde deutlich: 'Ich habe den Eindruck, und zwar
  • 359 Leser

86 % noch nicht gelesen!