Lesen Sie weiter

ALTER / Regelungen der gesetzlichen Rentenversicherung werden auf Bundesebene übernommen

Späterer Ruhestand für Beamte

Baden-Württemberg sattelt noch eines drauf: Pension mit 67 schon ab 2019
Für Beamte des Bundes soll die Altersgrenze wie für Rentner schrittweise auf 67 Jahre erhöht werden. Baden-Württemberg legt bei seinen Beamten noch nach. Bundesbeamte sollen wie Rentner künftig erst mit 67 Jahren in Ruhestand gehen können: Die Anhebung soll 2012 starten und in den gleichen Schritten erfolgen wie in der gesetzlichen Rentenversicherung.
  • 410 Leser

84 % noch nicht gelesen!