Lesen Sie weiter

SUBVENTIONEN / Zwei Milliarden Euro weniger staatliche Zuschüsse und Steuerbegünstigungen

Dickster Brocken bleibt der Steinkohlebergbau

Die Subventionen des Bundes haben den niedrigsten Stand seit langem erreicht. Doch auch 2008 schüttet er noch 21,5 Milliarden Euro an Firmen und Privatleute aus. Der Bund will im nächsten Jahr zwei Milliarden Euro weniger Subventionen zahlen als 2005, also im Startjahr der großen Koalition. Damit würden Freiräume für eine nachhaltige Finanzpolitik geschaffen,
  • 359 Leser

88 % noch nicht gelesen!